PABA | p-Aminobenzoesäure

Artikelnummer: AD1340

Kategorie: para-Aminobenzoesäure

Variation

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


p-Aminobenzoesäure (PABA) ist ein Baustein der Folsäure. Damit ist es an sich kein Vitamin, wird aber dennoch häufig den B-Vitaminen zugeordnet.

Malabadi et al. (2005) verwendeten PABA (0,2 g/l, sterilfiltriert) als Additiv in einem Kulturmedium, welches für die Initiierung von PLBs bzw. Sprossen bei Dendrobium nobile entwickelt wurde.

Synonyme Bezeichnungen: para-Aminobenzoesäure; 4-Aminobenzoesäure; p-Carboxyanilin
Molekulargewicht: 137,14
GHS-Piktogramme: 07
CAS-Nummer: 150-13-0
Trocknungsverlust: max. 0,5 %
Löslichkeit in Wasser: 6 g/l (30 °C)
Sulfatasche: max. 0,2 %
Referenzen: Malabadi, R. B., Mulgund, G. S., & Kallappa, N. (2005). Micropropagation of Dendrobium nobile from shoot tip sections. Journal of plant physiology, 162(4), 473-478.
Lagertemperatur: 2 - 8 °C