Phloroglucin

Artikelnummer: WR127

Kategorie: Phloroglucin

Menge

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Phloroglucin kann durch Spaltung vieler höher zusammengesetzter Pflanzenstoffe, wie Drachenblut, Gummigutt, Quercetin, Morin oder Maklurin erhalten werden.

Abgabeklasse: Abgabeklasse 1
Molekulargewicht: 126,11
Synonyme Bezeichnungen: 1,3,5-Trihydroxybenzol; sym. Trihydroxybenzol.
Aussehen: Weißes bis gelbliches Pulver
GHS-Piktogramme: 07
CAS-Nummer: 108-73-6
Summenformel: C6H6O3
GHS-Signalwort: Achtung
H-Sätze: H315; H319; H335
Schmelzpunkt: 216,0 - 219,0 °C
H-Sätze ausgeschrieben: Verursacht Hautreizungen; Verursacht schwere Augenreizung; Kann die Atemwege reizen
P-Sätze: P302+P352; P305+P351+P338
P-Sätze ausgeschrieben: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen; BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen
Lagertemperatur: 2 - 8 °C
MolView:

Sicherheitsdatenblatt (Deutsch)

Gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

PDF
Sicherheitsdatenblatt (Deutsch)

Sicherheitsdatenblatt (English)

Gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

PDF
Sicherheitsdatenblatt (English)