Laborgewindeflasche GL45 (Borosilikatglas)

Artikelnummer: EQ101

Kategorie: Laborgewindeflaschen

Volumen

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Laborgewindeflaschen sind optimal geeignet für die Herstellung bzw. Aufbereitung sowie die Aufbewahrung von Nährmedien. Aus hochwertigem Borosilikatglas mit Graduierung, inkl. Verschluss, autoklavierbar.

Erzeugnisse aus SIMAX-Glas sind glatt und nicht porös, absolut durchsichtig, katalytisch indifferent,  korrosions-beständig auch bei langzeitigen Operationen, ausreichend homogen und ohne Anwesenheit von heterogenen Partikeln. Das Glas ist umweltfreundlich und aus ökologischer Sicht völlig unschädlich.

Chemische Beständigkeit
Borosilicatglas SIMAX Typ 3.3 ist hochbeständig gegen Einwirkung von Wasser, neutrale und saure  Lösungen, starke Säuren und ihre Mischungen, gegen Chlor, Brom, Jod und organische Substanzen. Auch bei langfristigem Einwirken und bei Temperaturen über 100 °C überragt dieses Glas mit seiner chemischen Beständigkeit die meisten Metalle und andere Rohstoffe. Infolge des Einwirkens von Wasser und Säuren setzt das Glas nur eine kleine Menge von meistens einwertigen Ionen frei. Gleichzeitig bildet sich auf der Glasoberfläche eine schwache, durchlässige Silicatgelschicht, die die Beständigkeit gegen weitere Einwirken gewährleistet. Fluorwasserstoff, heiße Phosphorsäure und alkalische Lösungen wirken auf die Glasoberfläche in Abhängigkeit von Konzentration und Temperatur.

Material: Hochwertiges Borosilikatglas
Graduierung: Vorhanden, Genauigkeit ±10%
Gewinde: DIN GL45
Verschluss: Polypropylen (PP), mit Ausgießring
Temperaturbereich mit Verschluss inkl Ausgießring: -40 - +140 °C
Temperaturbereich Glasflasche ohne Verschluss: -70 - +500 °C
Temperaturwechselbeständigkeit: 100 °C